Jobs

Der Mensch im Dienst und im Genuss der Natur
Erlebe Gemeinschaft und Wachstum

Land – und Genusswirt/in

„Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“
Antoine de Saint-Exupéry

Wir haben es nicht so mit der Sehnsucht nach dem Meer, aber wenn Du unsere Seiten aufmerksam liest, wirst Du sehen und verstehen um welche Vision der Landwirtschaft wir uns bemühen, und dass wir uns auf einer Reise befinden, die ohne Vision nicht möglich ist: hin zu einer Landwirtschaft, die nicht Ausbeuter der Natur sondern in ihr aufgeht und deren Überschuß nutzt. Eine Landwirtschaft, die nicht die Pflanzen mit dem optimalen Ertrag anbaut, sondern die optimal in die jeweilige Landschaft passt und mit geringem Einsatz von Hilfsmittel wächst. Daraus ist ein sehr hochwertiges Produkt entstanden, unser Ziegenkäse, ein echtes Terroir Produkt.

Aber unser Weg ist nicht zu Ende. Ständig suchen wir nach Land & Genusswirten, die nicht nur unsere Sehnsucht teilen, sondern auch Freude an der Arbeit, am genauen Hinsehen und am geistigen durchdringen der kleinsten Dinge haben; die auch die Herde führen und sich gleichzeitig von ihr tragen lassen und den Kuchen rufen hören, wenn er fertig ist und die Forke nicht für ein Utensil des Wassermannes halten.

Wenn Dir die Vision, von der diese Internetseiten getragen sind, entgegenkommt und Du Interesse hast, Dich an der Verwirklichung zu beteiligen, dann schreib uns einfach eine Mail an info@capriolenhof.de

Versuche Deine Vision einer Landwirtschaft, die Zukunft hat, zu beschreiben. Vergiss dabei nicht Deine Qualifikation, Deine persönlichen Neigungen und Deine Arbeitszeugnisse mit ein zu packen.

Wwoofen

„Wwoofer sind bei uns willkommen. Wir sind seit 2017 Mitglied bei wwoof.de

Deine Aufgabe ist es Käse, Wein, Kaffee und Kuchen und Grillfleisch zu verkaufen und den Touristen vom Hof zu erzählen. Deshalb musst Du auch bereit sein in allen anderen Bereichen des Hofes (Stall – Melkstand – Heide) ab und zu mitzuhelfen.

In die Arbeit mit der Gaggia und anderen Geräten wirst Du eingewiesen. Mitbringen musst Du vor allem die Passion zum Ziegenkäse und Hygienebewusstsein und Hygieneschein. (gut geeignet für Wwoofer)

In der Landschaftspflege im Naturschutzgebiet kleine Schorfheide bist Du das ganze Jahr willkommen. Hecken machen und Holz kleinsägen und wegräumen macht viel Spaß und es ist ein gutes Gefühl, etwas für die Ziegen, die Schönheit der Landschaft und den Naturschutz zu tun.

Im Stall mit den Tieren zu arbeiten ist das Privileg derer, die länger auf dem Hof bleiben wollen. Ständig von anderen Menschen versorgt zu werden verursacht bei den Tieren Stress. Deshalb solltest Du Dir mindestens 8 Wochen Zeit nehmen um unsere Tiere kennenzulernen, besser 3 Monate oder gleich ein ökologisches Jahr machen.

Aber egal was Du bei uns machst: Du wirst immer Gelegenheit haben, mal mit dem Hirten oder der Hirtin auf die Heide zu gehen oder beim Füttern zu helfen.

Für alle Mitarbeit auf dem Hof ist Passion für Ziegen, Ziegenkäse und Ziegenfleisch Bedingung.

Wir freuen uns über jede ernstgemeinte Bewerbung.

Aktuelles vom Capriolenhof

November 20/20

Aschekäse und Lavendel Capriolenhof

 

Vom 1.11. 20 bis zum 3. 4. 21 ist auf dem Hof voraussichtlich Winterpause.

Die Vermarktung in Berlin geht weiter.

Im Hofladen erhalten Sie unsere Ziegenspezialitäten und Fleisch von Weidezicklein; in der Einkehr gibt es Käseplatten, Käsekuchen und kalte und warme Getränke. Von Donnerstag , Montag Abend gibt es diese Woche zusätzlich für die hungrigen Paddler (bitte bis 16 Uhr im Hofladen oder per E-mail infoätcapriolenhofpunktde vorher anmelden) etwas zu essen.

Für Gruppen zwischen 15 und 30 Personen werfen wir den Grill auch außerhalb der Saison am Mittwoch Abend oder am Sonntag Mittag – Abend an.

Bei uns gelten die Corona-üblichen Hygieneregeln: Maske im Laden, Hände desinfizieren, 1,50m Abstand halten, per mail infoätcapriolenhofpunktde anmelden.

Tischnutzung bitte per E-mail (infoätcapriolenhofpunktde) anmelden, die Plätze sind begrenzt. Telefonisch sind wir kaum erreichbar.
(Wir haben 50 Corona-gerechte Sitzplätze bei schönem Wetter und 20 Sitzplätze überdacht).

Capriolenhoffenster
Bochumer Str. 11 Berlin Moabit

Freitag 12 bis 18 Uhr
Es bedient Sie Hanspeter Dill

Biowochenmarkt der Domäne Dahlem
König-Luise-Straße, Berlin, 14195

Samstag 8 - 13 Uhr
Es bedient Sie Hanspeter Dill
(Bei Temperaturen unter -20° kommen wir nicht zum Markt)

Diesen Herbst und Winter werden wir unsere Fondue und Raclettabende nicht anbieten können!

Ein Teil der Produkte erhalten Sie in Blomeyers Käse in der Suarez Ecke Pestalozzistr., direkt neben dem Marzipanladen.

Wöchentlich Neues erfahren Sie jeden Donnerstag über unseren Newsletter „Schleusenpost“ und am Marktstand.

Wir freuen uns auf Ihren / Euren Besuch

die Capriolenhöfer