Ziegenkäserei Capriolenhof

Ostern..

fiel dies Jahr praktisch wegen Schneefalls ins Wasser.

Trotz allem hat das Osterfeuer gebrannt, trotz des Dauerschneeregens. Und wir haben auch das Ergebnis unseres work&play Seminars vorgespielt, auch wenn nicht viele Gäste da waren. Nur am Sonntag haben wir dann den Grill nicht angemacht. Aber den Hofladen haben wir auf gemacht – ein paar ganz harte kamen auch zum Einkauf. Auch heute am Ostermontag ist der Hofladen geöffnet und der Grill  nicht an.

Aufgrund der Witterung und Holzrückearbeiten ist der Weg von Bredereiche nach Regow in einem sehr schlechten Zustand

Und: nach dem Fest ist vor dem Fest: 2018  der Mittsommeswing am 23/24. Juni und das Heidblütenfest am 25/26.August. Save the Dates!

Der Hofladen ist jetzt  an Wochenenden und Feiertagen von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Und wir stehen in Berlin auf unseren Märkten , falls die Temperaturen nicht so warm sind, dass uns der Käse im Verkauswagen schmilzt (über 30 Grad Celsius) .

 

Wöchentlich Neues erfahrene Sie jeden Donnerstag über unseren Newsletter „Schleusenpost“ und am Marktstand.

Wir freuen uns auf Ihren / Euren Besuch

die Capriolenhöfer

wir suchen für Mai bis September 2018 zwei Mitarbeiterinen/Mitarbeiter. Aufgaben: 1. Ziegen melken, Zu – und Mitarbeit in der Käserei. 2. Garten und Ackerbau nach Demeter Richtlinien. Ruf uns einfach an unter 033087 51183 oder schreib uns ne mail an info@capriolenhof.de 

Willkommen auf den digitalen Seiten der Ziegenkäserei Capriolenhof. Wenn Sie hier die Seite der „Ziegenkäserei am Schleusenhof Regow“ erwwartet haben, sind sie richtig. Wir haben unserem Hof, der bis 2011 nur nach dem Leitprodukt und dem Ort seiner Herstellung benannt war, einen Namen gegeben. Capriolen sind die Luftsprünge, die für Ziegen typisch sind. Eine Welle geht durch den Körper, alle vier Beine springen gleichzeitig ab, die Ziege wirft den Kopf in eine Richtung, den Rest des Körpers in eine andere, kommt auf und – die Welt sieht anders aus, die Richtung des Weges durch sie hindurch ist verändert.

Seit 7 Jahren verändert sich das Gesicht des Hofes jetzt ständig, denn wir haben 2008 nach 12 Jahren Bemühen endlich die Baugenehmigung bekommen und wir werden wohl ebenso viele Jahre bauen (Hofgeschichte ). Bei den Produkten aber setzen wir nach wie vor auf höchste Qualität. Die Fütterung mit hauptsächlich autochtonen Pflanzen (Heide, Niedermoor), die angstfrei Herdenarbeit beim Hüten, die hohe Sorgfalt im Stall und Melkstand und die passionierte handwerkliche Arbeit in der Ziegenkäserei und der Affinage führen zu zarten Aromen, speckigdeftiger Kremigkeit  und wundersame Geschmacksreisen.

Auch wenn  das an dieser Stelle 2014 angekündigte Vordach noch nicht ganz fertiggestellt ist  – die Begrünung fehlt noch – so ist es doch für viele, die im Boot vorbeifahren,  ein Grund auszusteigen und es zu bewundern.

Das Haus von Ziegenkäserei CapriolenhofDie Schwalben nisten schon darunter als es noch im Bau war und wir sind froh, dass wir endlich trockenen Fußes vom Wohnhaus in den Laden gehen können.

Nach wie vor bleibt aber unser „privater“ Bereich und der „Gästebereich“ eine Einheit; wir freuen uns darauf Sie auf unserem Hof begrüßen zu dürfen und bauen auf das Gastrecht: wir sind für Sie da und teilen mit Ihnen das Beste was wir haben und Sie respektieren unsere Rückzugsorte und Schließzeiten.

Nur ökologisch

Verbund Ökohöfe e.V. euBiosiegel vhm_logo

Wir arbeiten seit 1993 ökologisch und zwar nach den strengen ökologischen Richtlinien des Anbauverbandes Verbundökohöfe , worin die EU – Bio – Richtlinien selbstverständlich enthalten sind und werden kontrolliert von der Ökokontrollstelle DE – ÖKO 0037. Als handwerkliche Käserei sind wir  Mitglied im Verband handwerkliche Milchverarbeiter, und als Ziegenzüchter im Schafzuchtverband Berlin Brandenburg .
wie Sie zu uns