Grillen und Chillen

Der Mensch im Dienst und im Genuss der Natur
Erlebe Gemeinschaft und Wachstum

Ab dem 07.09.20 ist die Grillsaison auf dem Capriolenhof beendet. Wir grillen in der Nebensaison für vorangemeldete Gruppen von mindestens 15 Personen.

Gute Qualität hat ihren Preis und lohnt sich…

das merken Sie spätestens, wenn sie auf einem unserer Liegestühle im Schatten fläzen, neben sich auf dem als Tisch nutzbaren Baumstamm den Grillteller und das gekühlte Getränk.

Sonntag 12 – 16 Uhr mittwochs von 18 bis 21 Uhr

Vor allem die neuen Chipollata-Spieße mit hofeigenen Würstchen sind der Renner. Merguez, zarte Dillinge, und feine Kräuterbratwurst – alle gannz klein und zu dritt auf einem Spieß mit Frühlingszwiebeln , dazu eine Überraschungsbeilage für 10 €; oder, vegetarisch zum selben Preis gegrillter Ziegekäse und Gemüse, sowie die Beilage.

Am Mittwoch gibt es zusätzlich kleine Überraschungen aus Ziegenfleisch vom Grill oder aus dem Smoker, kalt (zB Capretto tonnato) oder heiß (zB Nierenrollbraten, Schäufele etc).

Für einen Sitzplatz (auch im Liegestuhl) sind Sie angehalten, sich anzumelden, (mit Klarname an info@captiolrnhof.de) wir möchten Sie ungern zurückweisen, weil wir keinen Sitzplatz mehr haben. (Wir haben 50 Coronagerechte Sitzplätze bei schönem Wetter und 20 Sitzplätze überdacht)