Biwakplatz

Bitte achten Sie auf den Mindestabstand! Wenn zu wenig Platz auf dem Biwckplatz ist, fragen Sie auf dem Hof, auf welcher Wiese Sie Ihr Zelt aufstellen können, ohne einen Schaden für das Futter der Ziegen zu verursachen. Vergessen Sie niemals den Klappspaten, damit Sie unterwegs nicht auf überfüllte Toiletten angewiesen sind.

Auf dem Biwakplatz können Sie mit Ihrem Zelt eine Nacht verbringen, wenn Sie nichtmotorisiert unterwegs sind.

Der Platz ist sehr idyllisch zwischen Havel und Altarm, ca 800 meter südlich vom Hof gelegen. Er eignet sich Aleinreisende, Pärchen und für Kleingruppen bis höchstens 7 Personen.  Bitte melden Sie sich am Abend vor der Übernachtung  im Hofladen an (außer Dienstag) und bezahlen die kleine Gebühr für die Nutzung der Toiletten.

Dienstag ist Ruhetag.  Der Hofladen und die Einkehr sind immer Mi – Mo. also auch vom 5.   bis zum 10. August von 12 bis 16  und von 19 – 20 Uhr geöffnet.  Im Hofladen erhalten Sie unsere Ziegenspezialitäten und Fleisch von Weidezicklein; in der Einkehr gibt es Käseplatten, Käsekuchen und kalte und warme Getränke. Von Donnerstag bis Montag Abend gibt es diese Woch meistens zusätzlich für die hungrigen Paddler: Spaghetti mit Ziegenhackfleischsauce und geriebenem Ehm Welks oder mit Ziegen – Käsesauce.

Grill ist für Sie heiß:

Mittwochs von 18 – 21 Uhr

Sonntags von 12 bis 16 Uhr

Grillspezialitäten aus Ziegenfleisch, Feta, Salate.

Bei uns gelten die corona-üblichen Hygieneregeln: Maske im Laden, Hände desinfzieren, 1,50m Abstand halten.